Energieberatung & Förderung

Bitte beachten Sie, dass die Bundesregierung Sie bei der energetischen Sanierung von Gebäuden unterstützt! Sanierungsmaßnahmen zur Energieeinsparung werden durch eine Fülle von Förderprogrammen (wie z.B. zinsgünstige Darlehn oder Zuschüsse zu den Investitionskosten) gefördert.
Topaktuelle Informationen zu Förderungsprogrammen erhalten sie im Internet unter www.kfw.de

Oder wenden Sie sich direkt an:

ARCHITEKTUR & ENERGIEBERATUNG
Dipl.-Ing. (FH) G. Ehrhardt
Simonswiese 23
51427 Bergisch Gladbach

Telefon: 02204-759580
Mobil: 0172-4918749

E-Mail: info@architekt-in-nrw.de
Web: www.architekt-in-nrw.de

Pflicht für Hauseigentümer und Vermieter: der Energieausweis! *

Der Energieausweis * ist ein Dokument das ein Gebäude energetisch bewertet. (Pflicht seit 07/2008 für Häuser, die vor 1965 gebaut wurden, für alle anderen Wohngebäude gilt diese Regelung seit 01/2009)
Die Einführung des Energieausweises * ist die gesetzliche Grundlage für die Energieeinsparungsverordnung (EnEV). Möchten Sie ihr Gebäude verkaufen oder vermieten ist die Vorlage dieses Ausweises Pflicht.
Für Hausbesitzer daher eine wichtige Orientierungshilfe bei der Bewertung des Zustandes seines Hauses, um daraus Schlüsse über notwendige und sinnvolle Modernisierungsmaßnahmen zu ziehen.

* PDF-Dokument